Was ist ein Prozess?

Ein Prozess beschreibt die Gesamtheit und den Ablauf einer bestimmten Tätigkeit innerhalb eines Unternehmens. Die Beschreibung regelt:
  • Wer ist am Prozess beteiligt?
  • Wie ist die Beteiligung am Prozess?
  • Wann sind welche Tätigkeiten in welcher Reihenfolge auszuführen?
 
Durch die zielgerichtete Verknüpfung von Aktivitäten erfolgt ein dokumentierter Arbeitsablauf, der zu einem definierten Ergebnis führt und der Erfüllung von Aufgaben dient. Je nach Aufgabenart lassen sich drei Arten von Prozessen unterscheiden:
  • Kernprozesse (dienen der eigentlichen Leistungserbringungen einer Organisation – es geht um das Kerngeschäft)
  • Führungsprozesse (sie bilden die Voraussetzung für die Leistungserstellung eines Unternehmens und steuert die Kernprozesse)
  • Unterstützungsprozesse (stellt die Ressourcen sowie die Infrastruktur für die Kernprozesse bereit; hierzu gehören z. B. Beschaffung, Personal und IT)
 
Jeder Prozess für sich ist wichtig. Aber erst das Zusammenspiel aller Prozesse macht das Qualitätsmanagement zu einem effektiven und effizienten System