Was ist ein Audit?

Mit einem Audit weisen sie nach, dass sie bei allen Prozessen und Aktivitäten ihres Unternehmens die nach der Norm / Richtlinie vorgeschriebenen Anforderungen und Standards einhalten und eine entsprechende Dokumentation erbringen. Daher gilt dieses Zertifikat als Nachweis ihrer qualitativ hochwertigen Arbeit und erleichtert ihnen die Zusammenarbeit mit Unternehmen, Behörden und Kunden.

Welche Aufgaben erfüllt ein QM-Auditor für DIN EN ISO 9001:2015?

Der Auditor überprüft im Auftrag der Geschäftsleitung die Standards und Entwicklung des Qualitätsmanagements der einzelnen Abteilungen eines Unternehmens. Er arbeitet intensiv mit den unternehmenseigenen Verantwortlichen für das Qualitätsmanagement zusammen und unterstützt diese bei der Optimierung der QM-Prozesse.

Worauf warten Sie?

Vorteile eines Audits nach der
DIN EN ISO 9001:2015

Ein Audit prüft, ob Prozesse, Anforderungen und Richtlinien die geforderten Standards erfüllen. Er kann zudem die Rentabilität und Effizienz eines Unternehmens verbessern, indem er Schwächen im Organisations- und Finanzsystem aufzeigt. Weitere Vorteile:

Wachstum & Zufriedenheit

Ihre Vorteile:

Ressorts für die Verbesserungen im Unternehmen identifizieren

Risiken sichtbar machen

Prozessqualität steigern

Optimierung interner Kontrollmechanismen

Allgemeine Effizienzsteigerung im Qualitätsmanagement

Lead-Auditor und Berater

Gründe, für eine gemeinsamen Zusammenarbeit
Qualitätsmanagement Auditor

Ziel meiner Beratung ist es, gemeinsam Prozesse zu analysieren, zu beschreiben und diese mit den Anforderungen der entsprechenden Norm (z.B. DIN EN ISO 9001:2015) in Einklang zu bringen. Das Ergebnis ist ein Zertifizierungsaudit, das die Güte des Qualitätsmanagements in ihrem Unternehmen nachweist. Mit meiner jahrelangen Erfahrung als QM-Auditor auf dem Gebiet der DIN EN ISO 9001:2015 und der AZAV-Zertifizierung unterstütze ich sie bei der:

Begleitung des gesamten Prozesses der Erstzertifizierung

Welchen Vorteil bietet eine Zertifizierung nach der DIN EN ISO 9001:2015 Norm?

Unternehmen und Organisationen jeder Größe und Branchen können mit einer Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001:2015, DIN EN ISO 29990:2015 oder der AZAV (Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung) Mindestanforderungen im Qualitätsmanagement nachweisen. Sie sind notwendig, um Kunden und weitere Anforderungen an die Produktions- bzw. Dienstleistungsqualität zu erfüllen. Daneben bildet dies die Grundlage für den kontinuierlichen Verbesserungsprozess des unternehmensinternen Qualitätsmanagements und unterstützt den langfristigen Unternehmenserfolg.

Shopping Basket